the long distance howl | interferenzen | das 2018er kunstsymposion

Laufende Notizen

68) Kunst Ost: Herbst 2018
67) Die ältesten Berufe der Menschen (Erst kam die Kunst, dann erst der Markt)
___Dokumentation (Teil #1)
66) Das Ringen um Zukunftsfähigkeit (Kultur- und Wissensarbeit in der Region)
65)  WOCHE: Drei Tage, drei Orte, eine Ausstellung
64) Drei Tage im Herbst
63) Krusches Logbuch, Eintrag #2539
62) Kunst? Wozu brauchen wir das?
61) Debatte zur Mitternacht
60) Mobile Systeme
___Dokumentation (Teil #1)

     Lyrik
     Spurwechsel
___Extraporitionen
58) Gewaltenteilung
57) Tage der ungezählten Handgriffe
56) Energieregion: Das 2018er Kunstsymposion
55) Kunst Ost: Das 2018er Kunstsymposion
54) Ludersdorf: Das 2018er Kunstsymposion
53) Tweet
52) Eigensprachlichkeit eines Kunstwerkes
51) Fragen nach Codes
50) Spielen
49) Besuch im "theatrum mundi"
48) Das Booklet
47) Das zweite Set
46) Cover-Motiv #2
45) Deus ex machina
44) Lozenge und andere Zeichensysteme
43) Bücher-Welten
42) Achter-Angelegenheiten (Ein Blick auf die letzten hundert Jahre)
41) Ein praktischer Arzt (Poesie als eine Art Präzision im Unscharfen)
40) Code und Kontext
39) Ein Ensemble von Zeitfenstern
38) Das Recht auf billige Unterhaltung
37) Revolutionen und Leerstände
36) Die Intention
35) Pessi.mismus als Methode der Zuversicht
34) Die Übersicht: 2012 bis 2018
33) Projekt-Stand Mai 2018
__  Die Session am 28.4.2018: "Die Gefolgschaft des Ikarus"
32) Die Beuyse des Pessler
31) 1918-1938-2018
30) Nationalkitsch statt nationaler Narrative?
29) Konferenz in Permanenz
28) Die Gefolgschaft des Ikarus
27) Der Geist des Transports
26) Maskeraden und Sedimente
25) Simulationen und Fassaden
24) Topography of ignorance?
23) Keine Industrielle Revolution ohne Agrarrevolution
22) Kunstsymposion 2018: Vorlauf
21) Das Verbrennen überflüssiger Söhne
20) Betriebsgeräusche
19) Partikularinteressen und Grundlagenarbeit
18) Wem immer noch Arbeit und Schweiß und Schmerz beiwohnen
17) Neugier und Lust am Spiel
16) ...wer Verantwortung übernimmt
15) Tag für Tag
14) Zwanzig Jahre
13) Hierarchien
12) Wir sind den Engeln am nächsten
11) Der Krieg schafft kein Recht
10) Kunst ist immer Renaissance
09) Was rechtfertigt die Schaffung eines Nationalstaats?
08) Der Sarajevo-Kontext, zum Auftakt (Krusche, Müller, Trtovac)
07) Wo sich Wege gabeln
06) Vom Text zur Tat (Ein Teil der Genese)
05) Objet trouvé: Träger von Fähigkeiten
04) Objet trouvé: Mission Statement
03) Krusches Logbuch-Eintrag #2434
02) Von der Koexistenz zur Interferenz
01) Warum Interferenzen?

WEITERE NOTIZEN UNTER
+) Kunst
+) Maschinenprosa

symp2018_250.jpg (9537 Byte)

INTRO
+) Interferenzen (Das 2018er Kunstsymposion: ein Auftakt)
+) Interferenzen (Austria-Forum live)

HINTERGRUND
+) Das 2017er Symposion
+) Die Übersicht: 2012 bis 2018
+) Genres & Themen

duett150.jpg (2956 Byte)


core | start | home
32•17